ePA-Coach-ELSI

 

ePA-Coach. Digitale Souveränität im Spiegel der elektronischen Patientenakte - informationelle Selbstbestimmung und Patienten-Empowerment

Laufzeit : 2020-2023

Fördermittelgeber

Bundesministerium für Forschung und Bildung ( BMBF)

Kooperationspartner/innen

Charité Forschungsgruppe Geriatrie (Lead), Beuth Hochschule für Technik, Communicatio GmbH, DFKI

Projektbeschreibung

Das Teilprojekt an der RWTH Aachen hat die Verantwortung für die ELSI-Forschung in diesem Verbund. Im Rahmen dieses Projektes werden drei wissenschaftliche Aufgaben bearbeitet: konzeptionell wird ein Ausübungskonzept Digitaler Souveränität erarbeitet werden. Zweitens werden Randbedingungen der Ausübung digitaler Souveränität im Handlungsfeld der elektronischen Patientenakte empirisch erforscht werden. Drittens werden wichtige Ergebnisse der Forschung so aufbereitet, dass sie als Lerninhalte den Nut-zer_innen des ePA-Coaches zur Verfügung gestellt werden können.

Beteiligte des Lehrstuhls SoTec

Leitung: Prof. Dr. Stefan Böschen

Mitarbeiterin: Anne Koppenburger