Discourses on Public Health Issues (DiPubHealth)

 

Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2024

Fördermittelgeber

Bayer Foundation

Kooperationspartner/innen

Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunkt Linguistik (KIT), Wissenschaft im Dialog (WiD)

Projektbeschreibung

Wissenschaftskommunikation ist aktuell mit einer komplexen Kommunikationssituation konfrontiert: Zum einen vervielfältigen sich die Kanäle über die kommuniziert wird und zum anderen findet eine Fragmentierung und Polarisierung öffentlicher Debatten statt. Das Projekt DiPubHealth untersucht ausgehend davon den kommunikativen Kontext von Diskursen im Bereich Public Health. Dabei steht die Identifikation und Analyse von relevanten Akteur*innen, Schlüsselereignissen, Dynamiken und Wissensordnungen im Fokus.

Beteiligte des Lehrstuhls SoTec

Leitung: Prof. Dr. Stefan Böschen

Mitarbeiterin: Astrid Schulz